OEIV

Akkreditierte Prüfstelle

Zulassung Ihrer Gefahrgutverpackung

Staatspreis Smart Packaging

Verpackungs-
prüfung

Packmittel-, Packstoff- als auch allgemeine Prüfungen nach nationalem und internationalem Standards im eigenen akkreditierten Prüflabor.

Gefahrgut-
verpackung

Das ÖIV prüft als akkreditierte Prüfstelle ihre Gefahrgutverpackung und erstellt die dafür notwendige UN-Zulassung und vergibt das Kennzeichen.

Staatspreis
Smart Packaging

Das ÖIV fungiert seit Auslobung des Staatspreises Smart Packaging seit über 60 Jahren als Organisator, beauftragt durch das BMWFW und BMLFUW.

Statistik

Um die Entwicklung und Bedeutung der österreichischen Verpackungswirtschaft aufzuzeigen publiziert das ÖIV jährlich die „Österreichische Verpackungsstatistik“.

Wir prüfen ihre Verpackung

Das Österreichische Institut für Verpackungswesen wurde 1956 als unabhängige und neutrale Stelle gegründet. Ab 1969 verfügt die Versuchsanstalt über eine staatliche Autorisation für das Gesamtgebiet des Verpackungswesens. Diese wurde 1995 durch die Akkreditierung als Prüfstelle ersetzt. Zusätzlich wurde die Prüfstelle 1999 durch den Gefahrguttransport-Vollzugserlass des BMVIT zur „zuständigen Behörde“ für diverse Verpackungsthemen der Gefahrgut-Transportvorschriften.
Qualitätsprüfungen werden sowohl für Packstoffe als auch für Verpackungen durchgeführt. Schwerpunkt ist vor allem der Bereich "Prüfung von Papier, Karton, Voll- und Wellpappe" bzw. Verpackungen daraus. Darüber hinaus ist das ÖIV auf Prüfungen und Zulassungen von Verpackungen für den Transport gefährlicher Güter (Verpackungen aus Papier und Pappe; Säcke; Kisten; Fässer; Stahl- und Weißblechgebinde bis 60 l und zusammengesetzte Verpackungen; IBC aus Pappe; Großverpackungen) spezialisiert.

Foto: Übergabe Rieder an Auer

Führungswechsel beim Österreichischen Institut für Verpackungswesen

Das Österreichische Institut für Verpackungswesen hat ab dem 7.7.2017 einen neuen Direktor. Michael Auer wird in Zukunft das Institut samt akkreditierter Prüfstelle leiten. Thomas Rieder geht in Pension, er beendet nach 42 Jahren seine Tätigkeiten am ÖIV.


Pressemeldung, pdf >> Foto, jpg >>
Image 1

8.000 Prüfberichte

Einer der wichtigsten Tätigkeitsbereiche ist die Prüfung und Zulassung von Verpackungen für den Transport gefährlicher Güter.

Tarife >>
Image 2

54 Mitglieder

Das ÖIV wurde als unabhängige und neutrale Stelle auf Vereinsbasis gegründet und hat derzeit 55 Mitglieder.

Image 3

60 Jahre Erfahrung

Kompetente Beratung für ihr Unternehmen durch langjährige Erfahrung im Bereich des Verpackungswesens.


WIR TESTEN

Wir testen...

... belasten
... analysieren
... prüfen und
... erteilen Zulassungen
... alle Verpackungsarten
... und Materialien
... bestimmungskonform
... zu Ihrer Sicherheit